HyperWerk

Fail Follows Function


Team: Staff HyperWerk HGK FHNW, Olivier Rossel, Benjamin Kniel.
Bilder von Diana Pfammatter
Infos: hypermagazine.ch
Als Verantwortlicher für die Kommunikation, Gestaltung und als Dozent für Storytelling Through Design am HyperWerk HGK FHNW, entwickelte Jan Knopp Gestaltungsformate, welche die Institutskommunikation ins Zentrum der Lernerfahrung stellte. Im Zentrum des Konzeptes stand die Einbindung der Studierenden in die Kommunikation des Institutes und die Publikationserfahrung für die Studierenden. Denn publizieren bedeutet definitive Festschreibung und Veröffentlichung einer Arbeit oder Gedankens. Eines der Lehr- und Lern- sowie Kommunikationsformate ist das online-Magazin, welches gemeinsam mit Benjamin Kniel entstand: HyperMagazine. Eine Sammlung verschiedener Erzählformate über die postindustrielle Kultur. Diverse Jahresthemen und Institutsarbeiten wurden durch eine Serie von kleinen Publikationen und Postern begleitet. Dazu kamen die Szenografie und Kommunikation der OpenHouses via Print, Social Media und Live.