Über uns


«Das Neue ist neu, weil es neu ist.» (Prof. Dr. Sabine Fischer) 

Neu heisst nicht unbedingt wie alle – nur anders. Neu ist neu und daher unbekannt und immer ein Wagnis. Aber auch ein kalkulierbares. Jede Aufgabe, jeder Job hat diesen Moment des Neuen in sich. Und genau das ist, was uns begeistert, was wir suchen – und was uns immer wieder herausfordert und begeistert.

Storytelling Through Design – das Wirkungsfeld von Jan Knopp als Dozierender – und Gestalter. Visual Stories on Stage – Benjamin Kniel als Teil der Band Klischée – und das nicht nur auf der Bühne. Wir bewegen uns beide im Storytelling und Design. Und suchen nach inhaltlicher Relevanz und der visuellen Begeisterung daran.

Für uns ist Design Ausdruck der Freude an der Übersetzung. Und das immer wieder neu und möglichst präzise. Ein gemeinsames Verständnis für die Aufgabe und die Offenheit, sich auf den Prozess der Designfindung einzulassen, ist die Grundlage. Ausnahmsweise sind wir hier sehr retro: Ein klares, gemeinsames Briefing ist Teil unserer Arbeit. Und das Geld in die Entwicklung einer gemeinsamen Aufgabe ist mehr als gut investiert. Denn eine Aufgabe, ein Warum allen Beteiligten verständlich zu machen um ein Ziel zu teilen, ist Grundlage von produktiver Zusammenarbeit, Mitarbeiterakzeptanz für Veränderung und die Bereitschaft zur Partizipation.